Perspektive Mediation Lübeck

Meine Angebote

Mediation . Paarberatung . Kommunikationstraining . Coaching

 

Mediation in Familie, Partnerschaft und Nachbarschaft

  • ... wenn es gilt, sich häufende Konflikte befriedigend zu lösen
  • ... wenn es gilt, neue Vereinbarungen für das Zusammenleben zu finden
  • ... wenn es gilt, eine respektvolle und für alle Seiten faire Trennung zu gestalten

Mediation in Teams und Gruppen

  • ... wenn es gilt, trotz unterschiedlicher Arbeitsstile Zusammenarbeit zu ermöglichen
  • ... wenn es gilt, die "innere Kündigung" von MitarbeiterInnen in neue Motivation umzuwandeln
  • ... wenn es gilt, konfliktbedingte Ineffizienz in Synergie zu verwandeln

Paarberatung

  • ... wenn es gilt, immer wiederkehrende Unstimmigkeiten genauer anzuschauen
  • ... wenn es gilt, eskalierenden Gesprächsschleifen auf den Grund zu gehen und einen Ausweg zu finden
  • ... wenn es gilt, eine konstruktive Dialog- und Streitkultur zu entwickeln
  • ... wenn es gilt, neue Möglichkeiten des befriedigenden Miteinanders zu entwickeln

Kommunikationskurse und -trainings für Einzelne oder Paare sowie als Fortbildung für Teams

  • ... wenn es gilt, Verständnis fördernde Impulse für festgefahrene Gespräche kennen zu lernen
  • ... wenn es gilt, durch praktische Übungen Handwerkszeug für eine gelingende Kommunikation an die Hand zu bekommen
  • => Die laufenden Trainings und Kurse finden Sie unter "Aktuelles".

Konflikt-Coaching (persönlich oder am Telefon)

  • ... wenn es gilt, einen Konflikt für sich zu reflektieren, auch wenn die/der andere Konfliktbeteiligte nicht (noch nicht?) bereit ist für eine Mediation
  • ... wenn es gilt, Klarheit zu gewinnen für die eigene Fortführung der Kommunikation mit der/dem anderen Konfliktbeteiligten

Wertschätzendes Coaching (persönlich oder am Telefon)

  • ... wenn es gilt, sich professionelle Unterstützung bei privaten wie beruflichen Anliegen zu gönnen
  • ... wenn es gilt, wertschätzend eigene, bisher ungenutzte, Potenziale zu aktivieren

Zusammenarbeit im Mediationszentrum Lübeck

Abhängig von dem Thema der Mediation sowie der Anzahl der Beteiligten kann es sinnvoll sein, eine Mediation mit zwei MediatorInnen durchzuführen. In der Familienmediation mit Paaren oder bei Teamkonflikten kann es sogar unumgänglich sein, diese Co-Mediation als Frau und Mann durchzuführen, um die geschlechtsspezifischen Sichtweisen der Konfliktbeteiligten gleichberechtigt zu stärken.

Zu diesem Zwecke arbeite ich mit diversen MediatorInnen im Raum Lübeck zusammen - siehe  www.mediationszentrum-luebeck.de. Das Mediationszentrum Lübeck ist ein Netzwerk freier und voneinander unabhängiger hiesiger Mediatorinnen und Mediatoren.